Wasserwirtschaftsinitiative NRW

Aufgabe:

  • Etablierung der Wasserwirtschaftsinitiative (WWI) als die Netzwerkplattform in NRW

Im Auftrag der Landesregierung NRW fördert die WWI die Wettbewerbsfähigkeit der relativ kleinteilig strukturierten Branche mit verschiedenen Serviceangeboten. Die Wasserwirtschaft teilt sich in privatwirtschaftliche und öffentliche Akteure mit unterschiedlichen Problemlagen.

Umsetzung:

DIE PR-BERATER entwickelten die Idee zu einem Branchengespräch mit der Wirtschaftministerin des Landes. Der Nutzen war vielschichtig: Die Branche hatte Gelegenheit zu offenen Meinungsaustausch, die Ministerin bekam authentische Eindrücke und Informationen und beide waren in den Medien präsent.

 
 
Branchengespäch am 29. September 2006 in DuisburgBranchengespräch am 29. September 2006 in DuisburgWDR TV Westpol, 29. September 2006RTL West, 29. September 2006 Radio Duisburg, 29. September 2006