ZiTex

Aufgabe:

  • Verbesserung des Branchenimages und Erhöhung der Aufmerksamkeit für ZiTex in den Zielgruppen durch gezielte Presse- und Medienarbeit

ZiTex Textil & Mode NRW ist eine Initiative zur nachhaltigen Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Textil- und Bekleidungsindustrie, Träger sind heute Verbände und Gewerkschaften.

Umsetzung:

DIE PR-BERATER entwickelten ein Konzept, wie mit begrenzten Ressourcen mittels Maßnahmen der Presse- und Medienarbeit eine maximale Wirkung in der breiten Öffentlichkeit und in der Fachöffentlichkeit erzielt werden kann. Im Fokus stand, aktuelle Anlässe zur Berichterstattung zu nutzen oder zu schaffen. Als Grundlage dienten Themenexposés zu wichtigen Themen und Erfolgsgeschichten der Branche. Dazu gehörten etwa Beispiele für die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen der Branche durch gutes Management oder durch technische Innovationen. Gerade in der allgemeinen Öffentlichkeit sollte das sehr breite Anwendungsspektrum textiler Technologien vermittelt werden – von Bau und Architektur bis hin zu Medizintechnik. Auf diese Weise fokussierte die Presse- und Medienarbeit unter anderem die Berufsperspektiven und -profile der Branche. Als Anlass für Medienberichte hierzu dienten unter anderem der Nachwuchswettbewerb der ZiTex.

 
 
Welt Am Sonntag, 10. November 2013 – Stoff wie StahlDie Welt Kompakt, 26. Juli 2013 – Der Stoff, aus dem die Zukunft istDie Welt, 25. Juli 2013 – Die Deiche der ZukunftGrevener Anzeiger, 2. November 2013 – Saertex ist Weltmarktführer bei innovativen VerbundwekstoffenAktiv, 23. November 2013 – Thema Innovation: Reise in die Zukunft der Textil-IndustrieBerichterstattung WDR Lokalzeit Münsterland Schmitz-Werke, November 2013Wolfgang Rudorf-Witrin im Interview mit RTL West, August 2013Walter Erasmy im Interview mit RTL West, August 2013Berichterstattung RTL West, August 2013