NRW.INVEST Standortmarketing

Aufgabe

  • Konzeption und Produktion von Werbemitteln für die Partner der Kampagne

Bei der internationalen Standortmarketingkampagne „Germany at its best: Nordrhein-Westfalen“ handelt es sich um eine Partner- und Mitmachkampagne. Regionale Partner repräsentierten in der Kampagne nicht nur ihre Region, sondern auch branchenspezifische Schwerpunkte NRWs. Beispielweise trat der Partner Südwestfalen mit dem Thema Automotive auf. Um die Schwerpunktthemen, die Partner und NRW besonders in Szene zu setzen, entwickelten DIE PR-BERATER Werbemittel, die auf Veranstaltungen zum Einsatz kamen. 

Umsetzung

Für die einzelnen Regionen kamen unterschiedliche Produkte zum Einsatz. Da vor rund 300 Jahren der Unternehmer Johann Maria Farina, das Eau de Cologne in Köln kreierte und dies eine Bestleistung im Rahmen der Kampagne darstellt, entwickelten DIE PR-BERATER zusammen mit Farina, einen Mini- Flakon als Werbemittel für den Partner Köln. Doch auch Zukunftsthemen spielen bei den regionalen Partnern und in der Kampagne wesentliche Rollen. So entwickelten DIE PR-BERATER für den Partner OstWestfalenLippe mit dem Thema Intelligente Technische Systeme, einen USB-Sticks in Form eines Roboters. Zusammen mit Timo Boll, Boschafter der Kampagne, wurde darüber hinaus ein Tischtennisschläger als Werbemittel der Kampagne entwickelt, ganz nach dem Motto „The best service“. 

 
 
Werbemittel für Partner der Kampagne – PC Maus von SüdwestfalenWerbemittel für Partner der Kampagne – Roboter USB-Stick Ostwesffalen-LippeWerbemittel für den Botschafter der Kampagne Timo Boll – Tischtennisschläger Werbemittel für Partner der Kampagne Köln – Farina Mini-Flakon Werbemittel der Kampagne – Heinemann Pralinenschachteln