GermanFashion Modeverband

Aufgabe:

  • Konzeption und Durchführung von Opening Fashion D

Die neue zentrale Eröffnungsveranstaltung von GermanFashion Modeverband und fashionnetwork zu den Igedo Fashion Fairs fand am 31. Januar 2009 am Düsseldorfer Flughafen statt. Sie soll mehr Aufmerksamkeit für den Modestandort Düsseldorf erzeugen.

Umsetzung:

Opening Fashion D umfasste die Verleihung des ModeMedienpreises 2009, die Opening Party zu den Igedo Fashion Fairs und drei Fashion Shows. DIE PR-BERATER suchten bei der Konzeption den Wahrnehmungsbruch zu den klassischen, häufig sehr gediegenen Galas und Preisverleihungen in der Düsseldorfer Mode-Szene. Ein wichtiges Element hierfür war die Wahl und die Gestaltung der industriell anmutenden Location „Station Airport" direkt an der Landebahn des Düsseldorfer Flughafens. Wir verantworteten auch die Gestaltung aller Medien (Webseite, Eintrittskarte, Einspielerfilme, Präsentationen), des Bühnenprogramms und die Durchführung der Veranstaltung. Rund 700 Gäste genossen den Mix aus Preisverleihung, Fashion Show und Party.

 
 
Schlussbild mit den Gewinnern des ModeMedienpreises, den Moderatoren, den Veranstaltern und prominenten ModelsParty nach Preisverleihung und Fashion ShowsVerleihung ModeMedienpreis Kategorie Damen an Verleihung ModeMedienpreis Kategorie Herren an Verleihung ModeMedienpreis Kategorie Wirtschaft&Gesellschaft an Fashion Show CWL mit Sandy Meyer-WöldenFashion Show Bugatti mit Jürgen VogelFashion Show Tonja ZellerLaufsteg und PresseModeratorenDie VeranstalterProminenter Gast:Gerhard DellingGästePlakatierte Säulen und LED Wände dominierten die LocationTrophäe ModeMedienpreis 2009Laufsteg mit Logo der Veranstaltung