GermanFashion Modeverband

Aufgabe:

  • Platzierung der aktuellen Erfolge der Branche anhand von Konjunkturzahlen des Verbandes in Fachpresse und Wirtschaftsredaktionen

Der GermanFashion Modeverband Deutschland e.V. repräsentiert die deutsche Modeindustrie und vertritt die Interessen der rund 350 Mitglieder.

Umsetzung:

DIE PR-BERATER setzten bei diesem Thema auf ein Pressegespräch. Die hohe Resonanz in den Medien erzielten wir, indem wir das reine Zahlenwerk mit verschiedenen Themen illustrierten und erklärten – sowohl für Verbraucher (Preise für Mode steigen!) wie auch für die Branche (aktuelle Exporterfolge vor allem dank Osteuropa). Präsidium und Geschäftsführung des Verbandes diskutierten die durchaus kontroversen Thesen mit den Journalisten.

 
 
Pressegespräch, 17. Juni 2008, Showroom Bugatti DüsseldorfDie Welt, 18. Juni 2008 – Russen lieben deutsche Marken-KleidungTextilWirtschaft, 19. Juni 2007 – Export beflügelt die deutsche Industrie Tuerkiye, 19. Juni 2008 – Türkische Berichterstattung